Brotbackbuch

Das Brotbackbuch der Rutteler Mühle von Gaby Egenhoff


Moin, liebe Bäckerinnen und Bäcker,


freuen Sie sich mit mir, dass mein Brotbackbuch im Dezember 2005 erschienen ist!

brotbackbuchIch möchte Ihnen gerne meine Backerfahrungen weitergeben in  einfachen Rezepten für 24 Arten von Hefe-Broten,  je 16 Sorten von Stuten und Brötchen sowie 18 Sorten Schwarzbrot mit und ohne Sauerteig,  die ich über 20 Jahre lang gesammelt, ausprobiert und verfeinert habe.

Es gibt nichts Schöneres, als den Geruch von selbstgebackenem Brot im Hause zu haben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und gutes Gelingen beim Ausprobieren der Rezepte!

Mein praktisches Ringbuch kostet 9,90 € zuzüglich 1,10 € Versandkosten und Sie können es bequem per Postkarte oder e-Mail bestellen oder es im Mühlencafé kaufen

Rutteler Mühle, Inh. Peter Egenhoff
Friedeburgerstr.2
26340 Neuenburg

RuttelerMuehle@t-online.de


Natürlich erfahren Sie auch in meinem Buch, wie man die Teige für Hefebrot, Brötchen und Schwarzbrot herstellt.
Als kleinen Vorgeschmack auf das  Backen biete ich ihnen die beiden folgenden Rezepte an:

 

italienbrot 

Zutaten:
500 g Weizenmehl Typ 550
10 g Trockenhefe
1 TL Salz
200 ml Wasser
6 EL Olivenöl
Gewürze nach Fantasie, z.B.
Knoblauch, Oliven, Paprika, Pfeffer, Zwiebelsalz, Pizzagewürz    

Zubereitung:
Einen elastischen Teig kneten und ruhen lassen, dann nochmals durch- kneten und in eine  Backform füllen, mit Olivenöl bepinseln und mit italienischen Kräutern bestreuen, gehen lassen und

Backen:
30 min bei 220 °C

 

[Keine?Beschreibung?eingegeben] 

Zutaten:
400 g Weizenschrot fein
200 g Weizenmehl Typ 1050
50 g Haferflocken
1 P. Trockenhefe
1 EL Zucker für die Hefe
1 EL Salz
1 EL Leinsaat
2 EL Kürbiskerne
450 ml Wasser

Zubereitung:
Aus allen Zutaten einen saftigen Hefeteig herstellen.
2 - 3 Stunden in der Schüssel gehen lassen, dann in eine Backform füllen, mit Dosenmilch bestreichen.

Backen:
40 min bei 200°C